Finanzbuchhaltungsdienstleistungen für Unternehmen

rss iconRSS
plende

News

/ Steuern

Verlängerung der Frist für die Erstellung und Feststellung von Jahresabschlüssen für 2020

Verlängerung der Frist für die Erstellung und Feststellung von Jahresabschlüssen für 2020

/
Date27 Apr 2021

Aufgrund der COVID-19-Pandemie hat der Minister für Finanzen, Fonds und Regionalpolitik bestimmte Fristen hinsichtlich der Erstellung und Feststellung von Jahresabschlüsse verlängert:

  • um 3 Monate (Ende des 6. Monats nach Ende des Geschäftsjahres) – die Frist für die Erstellung des Jahresabschlusses. Im Falle von Unternehmen des öffentlichen Sektors wurde die Frist um 1 Monat verlängert, im Falle von Unternehmen, die den Regelungen der in Art. 1 Abs. 2 des Gesetzes vom 21. Juli 2006 über die Finanzmarktaufsicht genannten Gesetze unterliegen, wurde die Frist nicht verlängert;
  • um 3 Monate (Ende des 9. Monats nach Ende des Geschäftsjahres) – die Frist für die Feststellung des Jahresabschlusses. Im Falle von Unternehmen des öffentlichen Sektors wurde die Frist um 1 Monat verlängert, im Falle von Unternehmen, die den Regelungen der in Art. 1 Abs. 2 des Gesetzes vom 21. Juli 2006 über die Finanzmarktaufsicht genannten Gesetze unterliegen, wurde die Frist nicht verlängert;
  • bis 31. Juli 2021 – die Frist für die Einreichung von Jahresabschlüssen beim Leiter der Finanzverwaltung durch natürliche Personen, die eine wirtschaftliche Tätigkeit ausüben (Umsatz von mehr als 2 Mio. EUR).

Die vorstehenden Fristverlängerungen gelten für Verpflichtungen, die das nach dem 29. September 2020, aber spätestens am 30. April 2021 endende Geschäftsjahr betreffen und deren Laufzeit nicht vor dem 31. März 2021 abgelaufen ist.

Vollständiger Text der Verordnung – LINK.

Zur Erinnerung:

  • Die Frist für die Einreichung von Jahresabschlüssen an das Nationale Gerichtsregister durch Einheiten, die im Unternehmerregister des Nationalen Gerichtsregisters eingetragen sind, beträgt 15 Tage ab dem Datum der Feststellung durch die Gesellschafterversammlung dieser Abschlüsse.
  • Die Frist für die Einreichung von Jahresabschlüssen beim Leiter der Finanzverwaltung durch Körperschaftsteuerpflichtige, die nicht im Unternehmerregister des Nationalen Gerichtsregisters eingetragen sind, beträgt 10 Tage ab dem Datum der Genehmigung dieser Abschlüsse.

Die Buchhaltungsabteilung von getsix bietet professionelle Dienstleistungen im Bereich der Finanzberichterstattung, einschließlich der monatlichen oder periodischen Erstellung von Monats- bzw. Jahresabschlüssen zu den mit unseren Mandanten abgestimmten Terminen. Unsere Experten helfen Ihnen auch durch den Prozess der Einreichung Ihrer Jahresabschlüsse beim Nationalen Gerichtsregister. Kontaktieren Sie uns bitte.

Falls Sie noch weitere Fragen zum Thema Steuern haben sollten oder weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Kontaktperson, die Ihre Anfrage gerne an die entsprechende Abteilung weiterleiten wird:

getsix Tax & Legal:

Aneta Majchrowicz-Bączyk
Partner / Rechtsanwältin (PL)
Fachbereich Steuerrecht
getsix Tax & Legal
PolskiEnglishDeutsch

getsix Tax & Legal

Unsere Steuerexperten unter der Leitung von Frau Aneta stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Das Kontaktformular finden Sie auf der getsix-Website.

Kontaktieren Sie uns »

***

Dieses Rundschreiben ist eine unverbindliche Information und dient der allgemeinen Information. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Rechts-, Steuer- oder Unternehmensberatung dar und ersetzen keine individuelle Beratung. Trotz sorgfältiger Bearbeitung werden alle Angaben in diesem Rundschreiben ohne Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Informationen gemacht. Die Informationen in diesem Rundschreiben sind nicht als alleinige Handlungsgrundlage geeignet und können eine konkrete Beratung im Einzelfall nicht ersetzen. Die Haftung der Autoren oder von getsix® ist ausgeschlossen. Wir bitten Sie, sich bei Bedarf für eine verbindliche Beratung direkt an uns zu wenden. Der Inhalt dieses Rundschreibens ist geistiges Eigentum von getsix® oder seiner Partnerunternehmen und ist urheberrechtlich geschützt. Nutzer dieser Informationen dürfen den Inhalt des Rundschreibens ausschließlich für eigene Zwecke herunterladen, ausdrucken oder kopieren.