Finanzbuchhaltungsdienstleistungen für Unternehmen

rss iconRSS
plende

Finanzbuchhaltung

Buchführungsleistungen – Hauptbuchhaltung

Diese Seite informiert über Dienstleistungen für die Hauptbuchhaltung. In der Hauptbuchhaltung (Zusammenstellung aller Einträge) sind die Daten aller Geschäftsvorfälle gespeichert. Dort werden alle Buchungskonten (wie Kasse, Erlöse, Einkäufe) zusammengefasst.

In der manuellen Buchführung wird das Hauptbuch als T-Konto geführt. Auf der linken Seite ist die Spalte mit den Vermögenswerten, auf der rechten Seite die mit den Verbindlichkeiten. Alle Buchungskonten werden dementsprechend geführt. Normalerweise enthält das Hauptbuch die Eröffnungsbilanzwerte und die Schlussbilanzwerte, sowie für jeden einzelnen Geschäftsvorfall: Buchungsdatum, Betrag, Soll- oder Haben-Konto, Buchungstext, Bezugnahme auf den Buchungsbeleg oder andere Angaben, die nötig sind.


Der Zweck der Hauptbuchhaltung

Die Auswertungen (Daten) des Hauptbuchs können für unterschiedliche Zwecke verwendet werden. Zum Beispiel, um eine vorläufige Bilanz zu erstellen oder um den Geschäftsverlauf zu analysieren. Um zutreffende Zahlen zu bekommen, müssen im Hauptbuch und in anderen Bereichen der Buchhaltung die Geschäftsvorfälle ordnungsgemäß und verantwortungsbewusst eingebucht sein. Alle Buchungsdifferenzen müssen geprüft und sofort korrigiert werden. Es geht darum, dass die erste Unstimmigkeit (Differenz), wenn sie nicht sofort behoben wird, weitere Fehler nach sich zieht. Dadurch können größere Buchungsdifferenzen entstehen, die sich nur mit sehr viel Zeitaufwand finden und korrigieren lassen. Deshalb ist es äußerst wichtig, das Hauptbuch ordentlich zu führen.

getsix® Buchhaltung-Team hat sich durch jahrelange Erfahrung eine optimale Methode für die Hauptbuchhaltung angeeignet.

Unsere Dienstleistungen zur Führung des Hauptbuchs:

  • Erfassung von Geschäftsvorfällen und Verbuchung in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften, Bilanzierungsstandards und den internen Richtlinien.
  • Bearbeitung von Anzahlungen und Rechnungsabgrenzungen
  • Erfassung von Einkäufen, Abschreibungen und Abgängen von Gegenständen des Anlagevermögens
  • Verbuchung sämtlicher Geschäftsvorfälle, die mit der Lohn- und Gehaltsabrechnung zusammenhängen (einschließlich der abgerechneten und ausbezahlten Löhne und Gehälter sowie der abgerechneten und bezahlten Lohnsteuer)
  • Sicherstellung ordnungsgemäßer und vollständiger Buchungen (Überprüfung der Hauptbuch-Konten mit dem Ziel, Fehler zu erkennen und zu korrigieren)
  • Erstellung von Auswertungen für die Geschäftsleitung
  • Erstellung von Abschlüssen und Analyse der Buchungsdaten
  • Überprüfung und Weitergabe der monatlichen Einnahmen- und Ausgabenrechnung
  • Abstimmung der Buchungskonten
  • Buchungsabschlüsse und Erstellung vorläufiger Bilanzen
  • Falls erforderlich, Erläuterung einzelner Kontenpositionen
  • Sicherstellung der Aufbewahrung aller Buchungsbelege und Anfertigung von Kopien, soweit dies erforderlich ist

Last modified: Februar 21, 2018